InnenstadtHohenzellNiederzellAlle BeiträgeFeuerwehr Aktuell

2020-44: 24.04.2020 15:37 Uhr – Waldbrand

Stichwort: F Wald –Unbekannte Lage

Einsatzort: Schlüchtern-Hohenzell

Einsatzmittel: FW SLÜ 6-19-1 (MTW), FW SLÜ 6-48-1 (TSF-W), FW SLÜ 10-19-1 (MTW), FW SLÜ 10-40-1 (MLF), FW SLÜ 11-11-1 (ELW), FW SLÜ 11-23-1 (HTLF), FW SLÜ 11-44-1 (LF 16-12), FW MKK 04-3 (KBM), FW MKK 10-10-1 (KdoW), FW SLÜ 02 (Stv. SBI), FW SLÜ 11-21-1 (TLF)

Lage: Zu einem Flächenbrand im Waldgebiet wurden die Feuerwehren Hohenzell, Niederzell und Schlüchtern alarmiert. Auf einer Fläche von zirka 50 Quadratmeter brannte es im Unterholz des Waldes. Mit mehreren Löschfahrzeugen wurde das Feuer eingekesselt und somit eine weitere Ausbreitung verlangsamt. Bis das Feuer gänzlich gelöscht werden konnte, hatte es sich auf eine Fläche von zirka 70 Quadratmetern ausgebreitet.

Die Feuerwehren der Stadt Schlüchtern weisen an dieser Stelle noch einmal auf die akute Waldbrandgefahr hin. Trockene Vegetation, Wind und ungewöhnlich hohe Temperaturen: Bei den aktuellen Witterungsverhältnissen genügt bereits eine fahrlässig weggeworfene, glimmende Zigarette, um die Natur in Brand zu setzen. Brände in Wäldern und auf Wiesen können sich rasend schnell ausbreiten. Jeder einzelne Mitbürger wird um äußerste Vorsicht gebeten.